...seit über 20 Jahren!
Webdesign & Webentwicklung
aus purer Leidenschaft
Image is not available
Slider
Webdesign und Webentwicklung

Responsive Webdesign

Responsive-Webdesign Die Größe und Auflösungen der Bildschirme / Displays auf Laptops, PCs, Tablet-PCs, Smartphones und TV-Geräten variieren sehr. Aus diesem Grund sind das Erscheinungsbild und die Bedienung einer Webseite stark abhängig vom s.g. "Endgerät".

Moderne Webseiten sollten diese unterschiedlichen Anforderungen berücksichtigen. Um dem gerecht zu werden, wurde das so genannte „Responsive Webdesign“ entwickelt.

Der Inhalt (Content) einer Seite muss nur 1 Mal erstellt werden, auch die spätere Pflege der Inhalte wird zentral an einer Stelle durchgeführt. Das Layout bzw. Design der angezeigten Website sowie die Anordnung der verschiedenen Inhaltsmodule passt sich automatisch dem Endgerät an. Dies ist für den Betrachter sehr übersichtlich und benutzerfreundlich. Beim Responsive Webdesign (im Deutschen auch responsives Webdesign genannt) handelt es sich um die technische Umsetzung eines anpassungsfähigen Website-Layouts.

Der grafische Aufbau einer „responsiven“ Webseite erfolgt anhand der Anforderungen des jeweiligen Gerätes, mit dem die Seite betrachtet wird. Dies betrifft insbesondere die Anordnung und Darstellung einzelner Elemente, wie beispielsweise Navigationen, Seitenspalten und Texte. Technische Basis hierfür sind neueste Webstandards wie HTML5 und CSS3.

Grundlage für perfektes Responsive-Webdesign ist immer das Zusammenspiel von einem erstklassigen Template, der verwendeten Komponenten, der Einstellung der Grundkonfiguration sowie der Abstimmung mit dem Auftraggeber, welche Elemente beispielsweise für die Smartphone- oder Tabeltansicht ausgeblendet werden können.

OBM-Media setzt seit 2012 in über 99% aller erstellten Websites das s.g. Responsive-Webdesign ein. Falls Ihre Website Responsive-Webdesign noch nicht unterstützen sollte oder Sie grundsätzliche Fragen zum Thema haben, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Technik des Responsive Webdesign

Eine für responsives Webdesign wesentliche Voraussetzung sind sogenannte Media Queries, ein CSS3-Konzept, welches unterschiedliche Designs in Abhängigkeit von bestimmten Eigenschaften des Ausgabemediums erlaubt.

Ein Beispiel für Responsive Webdesign gefällig?

Bitte verkleinern Sie dieses Browserfenster von OBM-Media doch mal auf die ungefähre Größe eines Smartphones oder Tablets. Sie werden feststellen, dass sich die Ansicht "live" verändert. Inhaltsmodule (z.B. die rechte Kontextspalte) werden neu positioniert oder ggf. auch ganz weggelassen. Das Hauptmenü wird ebenfalls angepasst, so dass ein Navigieren mittels Smartphone und Tablet-PC problemlos möglich ist.

AMP: Accelerated Mobile Pages

Responsive-Webdesign ist nicht zu verwechseln mit „Accelerated Mobile Pages“ (kurz: AMP). Mehr zum Thema AMP finden Sie hier in Kürze.

 

Tags: Web Design, Webdesign, Responsive Webdesign, AMP

Was OBM-Media auszeichnet:

Erfahrene Mitarbeiter

Wir setzen auf erfahrene Mitarbeiter und Programmierer und setzen keine billigen Subunternehmer im Ausland ein.

Inhaber geführte Agentur

Außerdem: Sie haben einen festen Ansprechpartner, der das Gesamtprojekt immer im Fokus hat.

Proaktives Mitdenken

Wir schauen über den Tellerrand hinaus und betrachten die Dinge auch aus der Sicht des Auftragsgebers bzw. seiner Kunden.

Beratung & Support

Wir möchten langfristig mit unseren Kunden zusammenarbeiten und legen deshalb besonders großen Wert auf nachhaltige Beratung und Betreuung.

En­thu­si­as­tisch

Wir lieben das was wir tun! Unser Engagement in Verbindung mit unserem Know-how sind die besten Voraussetzungen für hervorragende Ergebnisse!

Fokussiert

Wir haben bestimmte Themen wie Usability, Conversion und SEO schon zu Projektbeginn im Blick.

Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

verstanden, Hinweis ausblenden